RSS
 

Drecksäcke… das sind wir!

20 Jun

Hier bin ich wieder um euch ein paar Neuigkeiten mitzuteilen die sich in der letzten Woche so ereignet haben.

Das wichtigste zuerst: Wir sind keine offiziellen SCUM. Mitglieder mehr!

Was hat dazu geführt? Nun, ich würde sagen es waren viele Faktoren die zusammen gewirkt haben. Ich liste hier mal auf was mir so spontan einfällt:

- Scum wurde von uns zusammen mit MOD und noch 2 anderen Corps gegründet. Sinn und zweck war es, unsere Standings untereinander zu vereinfachen und schneller sowie besser zu werden, im Bezug auf Zusammenarbeit und Verteidigung. Wichtig war, dass die Corps an sich das wichtigste sind, das die Allianz nicht zu groß wird und das wir qualitativ hochwertiges pvp liefern können.

Zusammenfassend kann man sagen, das am Schluss keiner der drei wichtigen Punkte noch irgend eine Rolle gespielt hat.

- Blau blau blau blüht der …. Local! Nicht gut. Irgendwie sind alle Corps von Scum urplötzlich auf die Idee gekommen sich in unserem Heimatsystem nieder zu lassen. Resultierend daraus waren so gut wie keine Gegner mehr. Natürlich haben auch unsere Feinde das spitz bekommen und haben uns regelmässig mit massiven Blobs besucht… sehr schön.

- 150 Member waren unsere Anfangsbedingungen… als wir Scum verlassen haben waren wir bei 380. Viel zu viel für unseren Geschmack!

- Scum war und sollte Führerlos bleiben, wir wollten keine Führungsperson und das war auch mit allen Corps so vereinbart. Ereignisse in naher Vergangenheit sprechen allerdings genau dagegen. Scheinbar meinte einer der CEOs von Scum den dicken raushängen lassen zu können. Das ganze hatte dann insofern negative Auswirkungen das Urplötzlich, durch einen blöden Zwischenfall, unsere Freunde von Full Contact aus der Allianz gekickt wurden. Sehr fein…

Wie dem auch sei, all diese Ereignisse und vor allem das unbehagen meiner Member gegenüber der Allianz hat nun zu diesem Schritt geführt und wir sind wieder frei und vor allem Führerlos :-)

Trotzdem bleiben wir was wir sind… absolut böse Drecksäcke :-)

 
56 Comments

Posted in Allianz

 

Tags: ,

Comments are closed.