RSS
 

Schlaf, Kindlein, Schlaf…

02 Jul

20:46 Uhr:

Scout: Flooooo – Harbinger und Geddon auf dem Scan…

Ich: Na dann scan die Jungs mal!

Scout: Mäh… ich kann das doch nicht… na egal… ich mach mich auf die Suche…


Rückblick – 19:15 Uhr:

Hier startet unsere “Kurzgeschichte”! Wir befinden uns in Avenod und starten eine kleine Gang bestehend aus 8 Piloten und folgenden Schiffen:

2x Armageddon, Dominix, Megathron, Tempest, Arazu, Rapier, Tengu

Ziel? World Domination! – Bringt uns aber nix da wir ja im Weltraum sind :P

20:51 Uhr:

Ich: Und? Wie schauts aus?

Scout: Ja…. ich hab sie aufm scan!

Ich: Äh ja, das hattest du schon vor 5 Minuten ?!

Scout: Ja ich bin noch am “eingrenzen” …

Rückblick – 19:33 Uhr:

Nach einigem Hin und Her gefliege erblickt unser Scout eine gegnerische Gang bestehend aus 8x Battlecruisern, 3x BS, 2x Logistic, 1x Falcon + Scout. Juhu… wenn ich eine Fleet leite geh ich eh immer davon aus das wir alle drauf gehen werden – also druff auf die Jungs!!!

Resultat: Ich schicke eine Dominix und mich in der Megathron ins nächste System ans nächst gelegene Gate wo wir die Jungs vermuteten. Dort standen sie auch, doch niemand griff uns an. Natürlich waren sie auch nicht blinky … wir zogen also Aggro … immer-noch griff keiner an… die Hälfte ihrer Fleet jumpte, die andere versuchte weg zu MWD’n …. (hä?!) -> Ende vom Lied: 3x BC und 1x Logistic down

So ganz verstehen tu ich das ganze bis jetzt noch nicht… die hätten uns wahrscheinlich gut zerledert :)

21:00 Uhr:

Ich: Und wie schauts nun aus?

Scout: Ich hab mal Probes geworfen … aber irgendwie warpen die ständig weg und wieder hin… sehr nervig!

Ich: Okay, such einfach weiter, die scheinen Missionen zu machen.

Scout: Oki doki!

Rückblick – 19:59 Uhr:

Angekommen in Egmar, griff uns plötzlich ein Schwarm (12+) Cruiser der Gunboat Diplomacy Alliance an. Haben die Jungs gut gemacht, wir waren auf zwei Seiten des Gates verteilt und sie haben uns ganz wunderprächtig auseinander gezogen. Wärend die eine Hälfte ihrer Cruiser unseren Bait behandelte, griff die andere Hälfte uns an – die Blackbirds taten ihr übriges. Glücklicherweise ging alles gut für uns aus und wir konnten diesen Angriff unbeschadet überstehen.

21:05 Uhr:

Scout: Ohh…. 87% auf das BS… ich glaub ich hab sie gleich, macht euch mal bereit ich warp euch dann direkt rein!

Ich: Jungs, ausrichten nach %!/(&§$ – @Scout, du bist Wing Commander und kannst uns warpen!

Scout: Fein!

Rückblick – 20:28 Uhr:

Unser Scout meldet uns eine Maelstrom in einer Mission die er ausgescannt hat. Wir schicken unseren Tackler rein und wundern uns gleichzeitig über den Local Anstieg im betreffenden System. “Punkt” – meldet Tackler sowie Scout – “allerdings sind hier noch Pilgrim, Rapier und Hurricane aufgetaucht!!!” …. oh … da hatte wohl jemand das gleiche vor wie wir :-)

Ende vom Lied … Mission Maelstrom downPilgrim down … Hurricane in Struc geflohen und Rapier wieder gecloakt.

21:10 Uhr:

Scout: Verdammt nochmal!!!

Ich: Was ist los? Hast du vergessen uns zu warpen?

Scout: Nein, das verdammte Ding ist schon wieder weg gewarpt!!! AHHHH

Rückblick – 20:37 Uhr:

Wir befinden uns noch im gleichen System wie vorher als wir eine Chimera und eine Cyclone auf dem Scan erblicken. Irgendwer fand sie dann auch an der Station und wir warpten mal auf gut Glück da hin. Die Chimera hatte ihren Remote Rep aktiv auf der Cyclone und man glaubt es kaum, aber diese griff uns einfach so an… hätte ja klappen können. (Der Chimera Pilot war der Maelstrom Pilot von vorher!)

21:15 Uhr:

Ich: So, ich geb dir noch 10 Minuten, sonst schlafen mir hier die Jungs ein und wir stehen hier schon über ne halbe Stunde.

Scout: Boah wies mich ankotzt… dauernd kommen und gehen die Typen… ich werd verrückt… letzter Versuch!!!

Rückblick – 20:43 Uhr:

Kein guter Tag für die Jungs der SUB ZERO Alliance … unser Scout verkündete fröhlich die Sichtung des nächsten Opfers in einer Mission – Intel Channel werden auch völlig überbewertet :-) PUNKT – PUNKT - DOWN!

21:25 Uhr:

Scout: Ihr glaubt es kaum… aber … warp geht ab!!

Wir: *Jubel* *Applaus* *Kreisch*

Hier meine Damen und Herren … sehen sie … einen Gank mit halbstündiger Vorbereitung :P http://kb.back-to-yarrr.de/?a=kill_related&kll_id=14217

Was fällt euch auf wenn ihr auf den Link klickt? Nein, nein nein – wir haben nicht unsern Geddon Pilot Tuguita2 gegen Angel Rats ausgetauscht!!! Aber, wo ist er dann? Hä? Im Vent war er aber noch… doch sein Schiff war nicht mehr da … auch bekamen wir keine Antwort mehr von ihm … Disconnect? Wir warteten 2 Minuten doch er verschwand weder aus der Gang noch aus dem Local? … Was war das den? “Lasst uns mal zu ihm warpen …” gesagt, getan. Da stand er nun. Mutterseelen alleine  vor dem Acceleration Gate am Eingang der Mission. Da war wohl jemand eingeschlafen bei unserer “Vorbereitung” :P

Nun, wir versuchten alles! Laute schreie im Vent, wir schossen ihn sogar in Armor in der Hoffnung das er die Sounds in Eve aktiviert hatte und reagieren würde … Michael Jackson Songs haben wir auch abgespielt… doch er blieb ruhig und zeigte keine Regung. Als ich dann das singen anfangen wollte wurde der drang meiner Jungs nach Hause zu kommen massiv groß und somit entschied ich mich dafür, Tugu auf einen Safe zu warpen und zu hoffen das er nicht erscannt werden würde … oder sein Kopf so auf die Tastatur fällt das er zufällig STRG + Q drückt.

10 Minuten später waren wir wieder zurück in Avenod – “So Jungs… ich geh jetzt ins Bett, gute Nacht” … WHOOT! TUGU!! ER LEBT !!! …. sehr geil, er meinte übrigens er sei die ganze Zeit mit geflogen und hatte überhaupt nicht gemerkt das er immer noch auf einem Safe in Gukarla stand :)

Alles in allem ein sehr lustiger Abend mit viel Gelächter und einem Klasse Scout mit viel Ausdauer, danke dafür :-) *knutsch*

 
91 Comments

Posted in Corp

 

Tags: ,

Comments are closed.